Veranstaltungshinweis

Halb Sieben im 7 - "Art after work"

18.03.2010 - 18:30 Uhr

Kunsthalle Mainz mit angeschlossenem Cafe 7°
Kunsthalle Mainz mit angeschlossenem Cafe 7°

Das Highlight im März · "Halb Sieben im 7"

 

Ungefähr einmal im Monat gibt es ab 18:30 Uhr "Art after work" in Zusammenarbeit mit der Kunsthalle Mainz - die einzige "Art after work"-Veranstaltung in Rheinland-Pfalz , ein großstädtisches Konzept, das in unserem Bundesland seinesgleichen sucht.

 

Der Abend beginnt mit einer Führung durch die jeweils aktuelle Ausstellung in der Mainzer Kunsthalle. Anfang März gibt sich die Leiterin der Kunsthalle, Natalie de Ligt höchstpersönlich, die Ehre. Besonders spannend für die Besucher dürften ihre Erläuterungen zu "Martina Essig. Aquarelle", der dann brandneuen Ausstellung in der Kunsthalle Mainz sein.

 

Nach dem Kunstgenuss kommt der kulinarische Genuss: im Anschluss an die Führung wird der Besucher mit Sekt und Fingerfood im begrüßt.

 

Und wenn er dann in der loungigen Atmosphäre Platz genommen hat, darf er lauschen, sehen, staunen und entspannen: Live-Musik vom "Steven Morrys Acoustic Duo". Das Steven Morrys Acoustic Duo besteht seit 2009 und setzt sich zusammen aus Mathias Scheu (Gitarre) und Steven Morrys (Gesang). Das Duo spielt Akustik Pop/Rock Coversongs der vergangenen Jahrzehnte, Aktuelles und eigene Songs - handgemacht, authentisch, mal gefühlvoll, mal kraftvoll präsentiert.

 

Steven Morrys konnte vor kurzem übrigens beim Contest "Deutscher Rock & Pop Preis 2009" einen tollen Erfolg verbuchen: 3. Platz - Bester Pop Sänger 2009 und Bester Song 2009 (englischsprachig)!


Paketpreis 14,- €

 

Kunsthalle Mainz
Am Zollhafen 3-5 · 55118 Mainz
Telefon 49 6131/12 69 36 · Fax 49 6131/12 69 37
mail@kunsthalle-mainz.de · www.kunsthalle-mainz.de


7° Café Bar Lounge
Am Zollhafen 3-5 · 55118 Mainz
Tel.: 06131-126939
mail@7-grad.de · www.7-grad.de